Jazzarchiv Edelhagen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

" Wrong Turns and Dead Ends"

E-Mail Drucken PDF

" Wrong Turns and Dead Ends"

Mit ihrem zweiten Album  - eine Achterbahnfahrt aus Mathrock- Avangarde Jazz und Ambience  , führen  Fabian Willmann  u. Sebastian Keler ( Tenorsax))  -Kristinn Kristinsson  ( Gitarre  )  -  Luca Glausen ( Schlagzeug )  ganz ohne Gesang eindringliche Melodien zwischen isländischer Gelassenheit  a la Sigor Ros ( " Suna Rosa )  u. Mathrockgefrickel  ( " Mess" )  mit Improvisationen u. Kompositionen  erweisen sich  Monoglot  mit rhythmischen Einfallsreichtum  in ihrem zweitem Album . Es spricht Jazz-Nerds -Avantgarde-Freaks u. Mathrock-Banger  gleichermassen an , durch grandiose Melodien u. allgemeine Harmonien   wie bei " Swing "  -oder " The Coast"   Die Band aus Basel erhält fulminante Kritiken u. Lob  .  Infos / Bestellung    www.radicalis.ch u. der Webseite  www.facebook.com/monoglotband/ u.  www.monoglot.net u. https://monoglot.bandcamp.com