" edda lou " yellow bird

Sonntag, den 04. Februar 2018 um 08:58 Uhr Joachim Holzt-Edelhagen
Drucken

" edda lou "    yellow bird

Die Berliner Band  " Yellow  Bird beschwört in ihrer Musik eine Traumversion angloamerikanischer Folk Music.  Im Vorfeld stehen  die Stimmen der aus dem US-Bundesstaat Vermont stammenden  Marion Kahle -von der acht der zehn Songs stammen und  singt sowie Ukelele -Banjo -Fiddle . Während  Luca Cadotsch Melodica u. Persussion beisteuert und Uli Kempendorff  an derBassklarinette zu hören ist .Ronny Graupe an der Gitarre und Tim Lorenz am Schlagzeug geben der Musik des amerikanischen Folk und Blues einen besonderen Klang , des Digitalzeitalters .  Titel wie  " Apple Tree " - " The Robber " -" Edda Lou "  geben dem Album eine besondere Ausdruckskraft .   Sie sind durchdrungen von der Tradition ,aber lassen sich von ihr von keiner Kette anlegen.Die jazzige Herangehensweise hat eine Leichtigkeit , die Tradionalisten irretieren dürfte ,aber den Songs gut tut.    Infos unter  www.ub-comm.de Konzerte  auf der Seite von www.yellowbirdmusic.de Bestellung über  www.soulfood-music.de